Fortbildungen 

Diese Vorträge/Seminare werden vom Messerli-Institut als Fortbildungsstunden anerkannt.

Theorieeinheiten für 2020

Aufgrund der derzeitigen Corona Situation wurden die Fortbildungen für das I. Halbjahr 2020 abgesagt. 

Wir hoffen natürlich, dass sich die Lage alsbald wieder normalisiert und wir Euch wieder mit mehr Wissen bereichern können!


+++

jährlicher Kama-Mitgliedsbeitrag € 30,00

+++

Seminarort: Büro/Seminarraum "ResiTant", Parkring 2, 8074 Grambach-Raaba (hinterm Restaurant Grambacher)




Wir begleiten Euch bis zur Messerli-Prüfung und werden Euch in jeder Hinsicht unterstützen! 


Therapiebegleithundeausbildung

allgemeine Information

 
  
Wir zeigen Euch den Weg um ein großartiges erfolgreiches Team zu werden. Wenn Ihr offen, kontaktfreudig und einen ebenso kontaktfreudigen Hund habt, anderen Menschen gerne Freude bereiten wollt, dann ist diese Ausbildung sicherlich eine Bereicherung.
 

Voraussetzung für den Hundehalter:                                                         

Volljährigkeit 

Voraussetzung für das Mensch-Hunde Team:                    

Niveau tierschutzqualifizierte Alltagstauglichkeits-Begleithundeprüfung oder ÖKV BH/VT-Prüfung .      
                                            

Wesensüberprüfung: 

Termin: Mitte September 2020 um 10:00 Uhr; Ort wird noch bekannt gegeben.

Bei der Wesensüberprüfung wird begutachtet, ob der Hund bzw. das Mensch-Hunde-Team als Therapiebegleithundeteam geeignet sind.

Prüfungsgebühr: € 40,00


Mindestalter des Hundes bei Antritt zur Messerli-Erstprüfung: 24 Monate

 
Die Ausbildung umfasst nach der ESAAT-Richtlinie:
24 Stunden Praxistraining
24 Stunden Theorie
24 Stunden Selbststudium
(https://www.esaat.org/)
 

Zusätzlich müssen noch 3 Begleiteinsätze ohne Hund und 8 Assistenzeinsätze mit eigenem Hund in zwei unterschiedlichen Institutionen absolviert werden.

 

In der Ausbildungsgruppe sind max. 4 – 6 Teams mit mind. 2 TrainerInnen vor Ort.


 Kursbeitrag:     
€ 1.500,00 (zweimalige Teilzahlung auf Anfrage möglich)

 
  inkludiert sind folgende Leistungen:
  24 Stunden praktisches Training
  24 Stunden Theorie 
  Seminarunterlagen
  3 Begleiteinsätze ohne Hund
  8 Assistenzeinsätze mit Hund (KAMA-Mitglieder)
  Messerli-Erstprüfung Prüfungsgebühr/Zertifikat € 220,00
  1 Abzeichen oder 1 Aufkleber zum „zertifizierten Therapiebegleithund“
  1 Abzeichen oder 1 Aufkleber vom Verein KAMA
  Therapiebegleithundepass
  KAMA-Mitgliedsbeitrag für ein Jahr (€ 30,00)
 
  excl. Gesundheitszeugnis (Haustierarzt, Kosten variieren je nach TA)
  excl. Parasitenfreiheitnachweis (MedVet Wien/ € 45,00)
  excl.  Prüfungsvorbereitung (es können noch zusätzlich 2 Termine zur
  Prüfungsvorbereitung gebucht werden, pro Trainingseinheit zu 0,45/min   
  € 25,00/TN/Mitglieder)
 

Wir bieten Euch auch eine Entscheidungshilfe/Beratungsgespräch an:

Für Interessierte, die noch eine Entscheidungshilfe/Beratungsgespräch benötigen, können diese gerne mit einem unserer erfahrenen Teams (ohne Hund) mitgehen. (€ 30,00)
 
Die praktischen Trainingstermine finden meist Mittwochabends, Samstag- oder Sonntagvormittag statt.

Die Seminartermine sind bereits online.
 
Kurs- & Seminarort: Graz/Graz-Umgebung
 
Mehr Infos zur zertifizierten Therapiebegleithundeprüfung erfährt Ihr unter: https://www.vetmeduni.ac.at/de/therapiebegleithunde/pruefung/

Der Kurs startet nur dann, wenn Sie den Wesenstest positiv absolviert  und sich bis Ende September 2020 sechs Teilnehmer fix anmelden haben. Der Platz ist nur dann FIX für den Ausbildungsdurchgang einplant, wenn die erste Teilzahlung erfolgt ist.
 

Wir sind als persönliche Ansprechpartner jederzeit gerne
 für Euch da!

 
Fragen/Informationen/Anmeldungen bitte unter:
 kama-thbe@gmx.at


Zeitungsartikel

Intressantes zum Nachlesen