Jeder fängt mal klein an - so wie wir. 
Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. 

Darauf sind wir sehr stolz!

Daher arbeiten wir mit folgenden sehr kompetenten Kooperationspartnern zusammen:

Julia Krug

Mag., tierschutzqualifizierte und ÖKV ÖRV - UO geprüfte Hundetrainerin, Referentin
Julia unterstützt unser Team vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, damit Ihr bei KAMA bei der Ausbildung zum geprüften Therapiebegleithundteam voll durchstarten könnt.
Julia bietet zusätzlich auch jegliches, nach Euren Bedürfnissen, zugeschnitztes Training an.

Terminanfragen bitte unter
 jkrug.dogslife@gmail.com
Tel.: +43 664/973 42 36

Kursort: Graz und Graz-Umgebung

Simone Friesacher

MMag., Klinische- und Gesundheitspsychologin
(Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie)
Traumatherapeutin

Arbeitspsychologin
Erziehungs- und Bildungswissenschafterin
Referentin

Terminanfragen bitte unter
Tel.: +43 650/821 62 63
simone.friesacher@gmx.at
www.psychologin-friesacher.at

Christiane Feil


Mag., Psychologin, Referentin,
Hundetrainerin nach Animal Learn
(Clarissa v. Reinhardt = https://animal-learn.de)

  "Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische Pflichten auferlegt als die Freundschaft eines Menschen."
Konrad Lorenz

Zu diesen moralischen Pflichten gehört es, den Hund als eigenständig denkendes und fühlendes Lebewesen wahrzunehmen und als solches zu behandeln- nicht als reinen Befehlsempfänger, der kein Recht auf eigenen Willen hat. Hunde haben aus ihrer Sicht immer gute Gründe für ihr Verhalten, auch wenn es ihre Menschen nicht immer gut heißen. Vor allem bei der Arbeit an problematischen Verhaltensweisen gilt es daher, zunächst lingua Canis - die Sprache des Hundes - zu lernen, um verstehen zu können, wie und warum sich diese Tiere verhalten. Nur auf Basis dieses tieferen Verständnis für sein Wesen kann ein für den Hund faires Training erfolgen. Die Sprache des Hundes zu kennen erleichtert es außerdem, dem Hund im Training klar zu machen, was von ihm erwartet wird. Und nur wenn der Hund weiß, was von ihm erwartet wird, kann er erfolgreich sein, Spaß an der Sache haben und freudig motiviert lernen.
 
Mehr Infos findet Ihr unter:

http://www.lingua-canis.at/

 Claudia Miedl

Klinische- & Gesundheitspsychologin
Referentin

mit "Lorenzo"
staatlich geprüfter Therapiebegleithund

Katharina Steindl 

Dipl. Sozialpädagogin & Dipl. Sondererzieherin, 
akad. geprüfte Fachkraft für tiergestützte Therapie und
tiergestützte Fördermaßnahmen & Tierschutzpädagogin 
Referentin

Die tiergestützte Therapie und ähnliche Formen, haben folgende Ziele: 
    

  • Verbesserung der Lebensqualität
  • wohlfühlen
  • Steigerung des Selbstwertgefühles
  • Befriedigung der Bedürfnisse nach Spiel und Spaß (Grundbedürfnisse)
  • Kommunikation fördern
  • Wahrnehmung auf allen Sinnesebenen
  • Anregung zum selbst motivierten Lernen


Terminanfragen bitte unter
 Tel.: +43 664/206 32 70

 www.tier-therapeutin.com

Kathi bietet nun auch tiergestützte Therapie mit "KÜHEN" an, mehr INFOS unter:

Kuh und Du

 https://www.vegan.at/kuh-und-du

D.L.C.    Dog Learning Center

Man kann mit Ruhe, Geduld und Konsequenz alle Probleme lösen. Für uns ist es wichtig, dass der Hundeführer und sein Hund ein Team bilden.
Der Hund soll freudig Arbeiten und nicht ständig unter Druck stehen.
Ob in der Gruppe oder Individuell, wir versuchen auf jeden Einzelnen einzugehen. Bei uns gibt es nur kleine Gruppen, den Qualität steht bei uns an erster Stelle.
Wir beginnen vor jedem Training mit einem Erstgespräch und Fragebogen. Unsere Hundetrainer können  Sie und Ihren Hund besser kennenlernen und ein für Sie optimales Trainingsprogramm erstellen.
 Sie können uns jederzeit kontaktieren, oder Sie kommen einfach bei unseren Spielstunden am Kursplatz in Voitsberg vorbei. Unser Hundetrainer werden sich um Ihr Anliegen bemühen.  


Anfragen bitte unter
Verena Egger
tierschutzqualifizierte Hundetrainerin
0660 61 61 695
office@doglearningcenter.at

Verena und Ihr Team bereiten Euch gerne für die angehende ThBe-Ausbildung vor!

Erna Birgit Wippel

MBA, allgem. beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige, Dipl. Gesundheits- u.  Krankenschwester/Pflegedienstleitung, Referentin
Spezialisierung: Psychiatrische Langzeitversorgung, Heimaufenthaltsgesetz, Pflegegeld, Organisation

Melitta Deutschmann

DGKS, Referentin
Forbildungen im Hygienemanagement
Über 30 Jahre Heimleiterin im Altenheim Schloß Weyer in Rothleiten/Frohnleiten.
In ihrer Pension ist sie nun bei der Hospiz Nord / Palliativcare und als Auditorin im Pflegebereich tätig.

Die ResiTant 

Ich mach nichts Besonderes - aber es wirkt!

Coaching/Supervision - Organisationsentwicklung

Themenschwerpunkt:

  • Supervision und Coaching als Basis einer ausgewogenen Work-Life-Balance
  • Mentale Begleitung im Beruf
  • Humor als Schlüssel für ein erfolgreiches Projektteam
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen
  • Umgang mit Konfliktsituationen in Projektteams
  • smoveyWALK im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmangaments
  • smoveyMOTION => Stressab- und Spaßaufbau
  • smoveyMOVE and FUN => mit Bewegung mehr Spass für Körper und Geist


Terminanfragen bitte unter
resitant@icloud.com
0664/154 66 75

Sitzungsraum
Teslastraße (Parkring) 2,
8074 Grambach-Raaba




Doris Strametz

Ein Medium mit der Gabe zu sehen!

Als Medium hat sie die Gabe und die Aufgabe zu helfen und zu heilen!
Doris selbst ist eine glückliche Hunde-Mama von Labrador Retrievern, einem Geschwisterpaar Jack, Cinta und dem Tierschutzhund Bumper.
 Sie ist auch als Referentin tätig.
Ihre Themengebiete umfassen Tierkommunikation, Räuchermischungen, Kräuter-, Bachblüten- und Schüssler-Salze Beratungen sowie auch eine Futtermittelaustestung mittels Tensor.
Doris Arbeit kann sowohl bei Tieren als auch bei Menschen angewendet werden.

Terminanfragen bitte unter
Doris_Strametz@gmx.at
0664/376 65 20

Sitzungsraum
Die ResiTant e.U.
Teslastraße (Parkring) 2,
8074 Grambach-Raaba,
gleich hinter dem Restaurant "Das Grambacher"