anerkannte Fortbildungsstunden

Alle Webinare werden mit 3 Fortbildungsstunden vom Messerli - Institut anerkannt.

 3 Lehreinheiten zu a 0,45 min
18:30 - 20:45
Kosten für KAMA MG für 3 LE = Euro 45,00
für KAMA Nicht-MG für 3 LE = Euro 55,00


Die Webinare findet Ihr auch auf der Messerli HP:

 Vetmeduni: Fortbildungen 


 Anmeldungen bitte mit dem untanhängigen Formular an
[email protected]
schicken.

Anbei die Auflistung der Zoom-Webinare:

 Anmeldungen bitte unter: [email protected] 

1 Lehreinheit dauert 0,45 min
Preise für die WEBSEMINARE pro Seminarthema:
 KAMA Mitglieder:                             KAMA Nichtmitglieder:
 1 LE €  25,00                                   1 LE €  35,00
 2 LE €  35,00                                   2 LE €  45,00
 3 LE €  45,00                                   3 LE €  55,00
 4 LE €  55,00                                   4 LE €  65,00
 5 LE €  65,00                                   5 LE €  75,00
 6 LE €  75,00                                   6 LE €  85,00
 7 LE €  85,00                                   7 LE €  95,00
 8 LE €  95,00                                   8 LE €105,00
 9 LE €105,00                                   9 LE €115,00

 

Jahreshauptversammlung

am Samstag, den 19.10.2024 um 17:00 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben.

Die Einladungen werden zeitgerecht an unsere KAMA-MG versendet.

Wir begleiten Euch bis zur Messerli-Prüfung und werden Euch in jeder Hinsicht unterstützen! 


Therapiebegleithunde-ausbildung

allgemeine Information

   
Wir zeigen Euch den Weg um ein großartiges erfolgreiches Team zu werden. 
Wenn Ihr offen, kontaktfreudig und einen ebenso sozialen kontaktfreudigen Hund habt, anderen Menschen gerne Freude bereiten wollt, dann ist diese Ausbildung sicherlich eine Bereicherung.
 

Voraussetzung für den Hundehalter:                                                         

Volljährigkeit 

empfohlene Voraussetzung für das Mensch-Hunde Team:                    

tierschutzqualifizierte Alltagstauglichkeits-Begleithundeprüfung oder ÖKV BH/VT-Prüfung.      

WESENSÜBERPRÜFUNG
Bei der Wesensüberprüfung wird begutachtet, ob der Hund bzw. das Mensch-Hunde-Team als Therapiebegleithundeteam geeignet sind.
Prüfungsgebühr: € 40,00

Nächster WT Termin: 27.07.2024 ab Mittag

Anmeldungen werden jetzt schon entgegen genommen!

Nächster Start der ThBe-Ausbildung: voraussichtlich Herbst 2024


Mindestalter des Hundes bei Antritt zur Messerli-Erstprüfung: 24 Monate

 
Wir bilden nach Anlehnung der
ESAAT-Richtlinien:
1 LINK dazu

(https://www.esaat.org/)
2 LINK dazu

Definitionen | ESAAT

und nach den Richtlinien "Therapiehunde" des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
LINK dazu
 Richtlinie Therapiehunde (vetmeduni.ac.at) 

aus.

In der Ausbildungsgruppe sind max. 4 – 6 Teams mit mind. 2 TrainerInnen vor Ort.


 Kursbeitrag:     
€ 1.500,00 (zweimalige Teilzahlung auf Anfrage möglich)

 
  inkludiert sind folgende Leistungen:

  praktisches Training (In- & Outdoor)
  Theorie (Präsenz- bzw. Onlineunterricht über Zoom)
  Selbststudium
  Seminarunterlagen
  8 Assistenzeinsätze mit Hund in zwei unterschiedlichen Institutionen
  Messerli-Erstprüfung Prüfungsgebühr/Zertifikat € 220,00
  1 Abzeichen oder 1 Aufkleber zum „zertifizierten 
  Therapiebegleithund“
  1 Abzeichen oder 1 Aufkleber vom Verein KAMA
  Therapiebegleithundepass
  KAMA-Mitgliedsbeitrag für ein Jahr (€ 30,00)
 
  excl. Gesundheitszeugnis (Haustierarzt, Kosten variieren je nach TA)
  excl. Parasitenfreiheitnachweis (MedVet Wien/dzt. € 59,00)
  excl. Strafregisterauszug (nicht älter als 3 Monate bei der staatlichen
  Erstüberprüfung übers Messerli-Institut)
 
  Kurs- & Seminarort: Graz/Graz-Umgebung
 
  Mehr Infos zur zertifizierten Therapiebegleithundeprüfung erfährt Ihr 
  unter:  Vetmeduni: Prüfung  

  Der Platz ist nur dann FIX für den Ausbildungsdurchgang einplant, wenn    die erste Teilzahlung erfolgt ist. 

Fragen/Informationen/Anmeldungen gerne unter:

 [email protected]


Für zukünftige ThBe Welpen- & Junghunde - Eltern

Nachdem wir immer wieder Anfragen reinbekommen, ob wir speziell zu geschnitzte Stunden zur Vorbereitung zum zukünftigen Therapiebegleithundeteam für Welpen- (ab der 10 Wo) & Junghunden anbieten, dürfen wir Euch empfehlen Eure Hunde mal ERWACHSEN werden und UNBESCHWERT aufwachsen zu lassen und Euch an Anna Schmidbauer und Katharina Steindl für Welpen- & Junghundekurse zu wenden.
"Hundeschule Tiergartenweg"

Gerne könnt Ihr dort anbringen, was Eure "Zukunftspläne" sind.

Die Sichtung zum evtl. angehenden ThBe-Hund-Team machen wir erst ab 12 - 14 Monaten.

Zeitungsartikel

Intressantes zum Nachlesen

Unser liebes Vereinsmitglied, Fr. Sabine Planeta, besucht das SeneCura in Dobl. 

Anbei ein Beitrag dazu

einfach das Bild anklicken